• Deutsch
  • Englisch
Sie sind hier:

Detektoren für Rohrleitungen und Füller

Für alle flüssigen und pastösen Medien eignen sich unsere Metalldetektoren für Rohrleitungen. Diese können optional mit verschiedenen Auswurfventilen ausgestattet werden.

InFlex

Vor allem bei der Verarbeitung von Wurstbrät mittels Füllmaschinen kommen diese Anlagen zum Einsatz. Aber auch andere hochviskose Produkte aus der Lebensmittelindustrie, wie zum Beispiel Marzipan können mit diesen Geräten auf feinste Metallrückstände untersucht werden. Die hochfesten Produktrohre halten Drücken von bis zu 55 bar stand. Der Anschluss erfolgt über RD80/HP Verschraubungen. Das gesamte Gerät ist höhenverstellbar und fahrbar. Damit kann es an alle gängigen Füller angeschlossen werden. Als Option stehen Geräte mit Abdrehgetriebe zum direkten Anschluss von Abdrehvorrichtung bereit. Passende Auswurfventile zum Austragen des Metalls sind erhältlich!

Besondere Merkmale

  • Kompatibel mit allen gängigen Füllern
  • Optional mit Auswerfer und/oder Abdrehgetriebe
  • Schutzklasse IP69K aller Komponenten
  • Hygiene Design aller Komponenten
  • Höhenverstellung über wartungsfreien Spindelantrieb
  • M-Pulse2 Steuerung
  • 4 Quadranten Anzeige /
  • Productclustering / Vibrationsfilter
  • werkzeuglose Montag des automatischen Auswurfes über Scharnieraufhängung

InLine

In allen Bereichen der Lebensmittelindustrie, wo es gilt flüssige Produkte oder Rohstoffe auf metallische Rückstände zu überprüfen, kommen die Geräte der Serie M-Pulse InLine zum Einsatz. Natürlich lässt sich das Gerät darüber hinaus auch in anderen Bereichen der Industrie einsetzen. Das Gerät kann mit verschiedenen Auswurfventilen ausgestattet werden. Ebenfalls stehen Varianten für Rohrdurchmesser von 40 mm bis 150 mm zur Verfügung. Der Anschluss an die Rohrleitung erfolgt wahlweise mit Tri-Clamp Klemmverbindern oder Milchgewinde. Damit lassen sich die Detektoren ohne hohen Aufwand auch nachträglich installieren. Die Elektronik ist über ein 3 m langes Anschlusskabel angeschlossen. Das Gerät lässt sich somit immer bedienen, auch wenn der Sensor selbst an schlecht zugänglichen Stellen eingesetzt werden soll.

Besondere Merkmale

  • Ausführung in Edelstahl
  • Schutzgrad IP69K
  • Produkteffektausblendung
  • verschiedene Auswurfventile verfügbar
  • abgesetzte Bedieneinheit
  • stabiles Untergestell
  • individuelle Anfertigung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns noch heute unter: